0 0

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Zutaten

Anzahl Portionen:
4-6 Hähnchenschenkel
Marinade
8 Esslöffel Öl
Paprikapulver
Currypulver
Salz, Pfeffer
Reis-Mix
3 Tassen Jasmin Reis In unserem Shop erhältlich
1 Dose Mais
2 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Esslöffel Honig
1 Zitrone
Salz, Pfeffer

Dieses Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Hähnchenschenkel mit Honig Reis-Mais

Küche:

Süßer Reis mit Mais

  • 60 Min.
  • Portionen 4
  • Leicht

Zutaten

  • Marinade

  • Reis-Mix

Anleitung

Für meine Kinder wollte ich unser Rezept für einfache Hähnchenschenkel mal ein wenig aufpeppen und habe den Kindern ein paar Zutaten vor die Nase gelegt und aus deren Auswahl ein neues Rezept kreiert. Dabei entstand dann Hähnchenschenkel mit einer süßen Reisbeilage in auch Mais zu finden ist.

Das Rezept ist recht einfach und kann von jedem ausprobiert werden der gerne Reis mit einer leichten Süße mag und nicht ewig in der Küche stehen will. Die gesamte Kochzeit ist zwar relativ lange, aber nur weil die Hähnchenschenkel einige Zeit im Backofen verbringen müssen.

Bei der Marinade habe ich eine ganz einfache Variante gewählt die geschmacklich den meisten Gaumen mundet. Natürlich gibt es ganz tolle andere Marinaden für Hähnchenschenkel die ihr gerne verwenden könnt.

(8 Aufrufe, 1 Aufrufe heute)

Schritte

1
Erledigt
5 Min.

Marinade

Zuerst werden die frischen Hähnchenschenkel unter Wasser abgewaschen und mit einem Küchentuch abgetupft. Dann könnt ihr die Zutaten für die Marinade miteinander vermischen und damit dann die Hähnchenschenkel großzügig einreiben bis diese überall bedeckt sind.

2
Erledigt
45 Min.

Hähnchenschenkel

Nun die Hähnchenschenkel in den vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad (Ober- Unterhitze) in einer geeigneten Ofenform auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten goldbraun backen.

3
Erledigt

Reis-Mais Mix

Im nächsten Schritt die Zwiebeln in kleine Stücke würfeln und mit dem Olivenöl leicht gebräunt anbraten. Die Knoblauchzehe pressen und hinzufügen. Jetzt den Mais, ca. 50ml Wasser, Saft der Zitrone und 2 Esslöffel Honig hinzufügen. Das ganze gut verrühren und ca. 2 Minuten aufkochen lassen. Das ganze noch mit Salz und Pfeffer würzen und zum Abschluss den Reis hinzugeben.

Nun kann man nach belieben noch ein wenig Butter unter den Reis rühren.

Lars

Hallo, ich bin Lars, IT-Systemkaufmann und Wordpress Fan aus Deutschland. Ich arbeite im Bereich Social Media und Webdesign. Als Alleinerziehender Vater von 3 Kindern haben ich inzwischen das Kochen als Leidenschaft entdeckt.

Rezept Bewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen für dieses Rezept hinterlassen
vorherig
Hähnchen mit Sesam-Honig Marinade
vorherig
Hähnchen mit Sesam-Honig Marinade

Neuen Kommentar hinzufügen