Apfelreis (Hauptspeise)

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Dieses Rezept speichern

Zum Speichern einloggen oder registrieren.

Apfelreis (Hauptspeise)

    Anleitung

    Schritt 1
    Den Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen. Die Milch mit der Hälfte des Zuckers und einer Prise Salz aufkochen. Den Reis waschen, in die Milch einrieseln lassen und aufquellen lassen. Wenn nötig, mehr Milch dazugießen.

    Schritt 2

    Die Eier trennen, das Gelbe mit dem Quark und dem restlichen Zucker verrühren. Das Eiweiß steif schlagen. Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden.

    Schritt 3

    Den abgekühlten Reis mit dem Eier-Quark und den Apfelstücken mischen, Eiweiß unterheben und alles in eine gefettete Auflaufform (am besten mit Deckel) geben. In den Ofen schieben und 45 Minuten backen.

    Tip

    Fruchtsaft oder eine Kugel Vanilleeis dazureichen. Der Auflauf schmeckt auch kalt. Man kann nach Geschmack auch anderes Obst verwenden.

    vorherig
    Apfelreis
    nächste
    Schupfnudel-Pfanne
    vorherig
    Apfelreis
    nächste
    Schupfnudel-Pfanne