0 0

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Zutaten

Anzahl Portionen:
200g Kekse
120g Butter zerlassen
200g Wassermelone gewürfelt und püriert
600g Naturjoghurt
300g Sahne
50g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
von 2 Limetten Limettensaft
10 Blatt Gelatine
Wassermelone gewürfelt
1 Päckchen Tortenguss

Dieses Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

sommerliche Wassermelonentorte

ein Farbkleks auf der Kaffeetafel

Eigenschaften:
  • Glutenfrei

Die erfrischende Torte war ein gelungenes Experiment!

  • Portionen 12
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Für eine Gartenparty wollte ich eine Torte mitbringen. Wochenlang habe ich überlegt, welche es wohl werden wird. Letztendlich habe ich mich für eine Wassermelonentorte entschieden. Ich war zwar etwas skeptisch, weil ich das in der Form noch nie gesehen habe und mir auch nicht vorstellen konnte, ob das gut schmecken wird. Also war das ein Experiment, auf dessen Ergebnis ich sehr gespannt war…

Es ist eine Torte, die man am besten einen Tag vor dem Servieren vorbereitet, da sie mit Gelatine gemacht wird und ordentlich fest werden soll. Da es eine Nobake-Torte ist, geht sie wirklich recht schnell und ist ganz einfach zu machen. Ein knuspriger Keksboden, meiner wurde mit glutenfreien Keksen gemacht, dass er auch von Zöliakie geplagten Menschen gegessen werden kann. Dann eine Joghurt-Sahne-Wassermelonen Schicht und oben drauf noch gewürfelte Wassermelone. Und schon ist die Wassermelonentorte fertig für den Kühlschrank!

Es waren wirklich alle sehr begeistert von der Torte, sie kam echt gut an. Sehr erfrischend, sommerlich und leicht! Viel Spaß beim Nachmachen!!

(34 Aufrufe, 1 Aufrufe heute)

Schritte

1
Erledigt

Boden zubereiten

Für den Boden verwendet ihr die Kekse, die ihr gerne mögt. Butterkekse, Hobbits, Vollkornkekse, glutenfreie Kekse... Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und zerkleinern. Es ist nicht schlimm, wenn noch ein paar grobe Stücke dabei sind. Die Brösel mit der geschmolzenen Butter vermengen und in eine 26er Springform füllen und fest drücken. Ich habe das mit einem Kartoffelstampfer gemacht. Die Form in den Kühlschrank stellen und mit schritt 2 weitermachen.

2
Erledigt

Creme herstellen

200g Wassermelone mit dem Zucker pürieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Melonenpüree in einen kleinen Topf füllen und erwärmen. Die weiche Gelatine ausdrücken und zum Püree geben und unter Rühren auflösen lassen. Die Masse leicht abkühlen lassen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Zwei Esslöffel von dem Joghurt in das Wassermelonenpüree rühren, dass sich die Temperaturen angleichen. Die Masse in das Naturjoghurt rühren. Die Sahne unterheben. Die Masse auf den Keksboden füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

3
Erledigt

Torte fertigstellen

Etwa 400g Wassermelone in kleine Stücke schneiden und auf der Torte verteilen. Den Tortenguss zubereiten, über der Torte verteilen und bis zum servieren in den Kühlschrank stellen.

Aileen

Rezept Bewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen für dieses Rezept hinterlassen
vorherig
WM-Brötchen, Brötchenrad, Fußballbrötchen
nächste
lecker luftiges Quarkbrot /Joghurtbrot ganz einfach
vorherig
WM-Brötchen, Brötchenrad, Fußballbrötchen
nächste
lecker luftiges Quarkbrot /Joghurtbrot ganz einfach

Neuen Kommentar hinzufügen