• Startseite
  • lecker luftiges Quarkbrot /Joghurtbrot ganz einfach
0 0

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Zutaten

Anzahl Portionen:
600g Mehl
2 Päckchen Backpulver
2 TL Zucker
1 TL Salz
500g Quark griechischer Joghurt geht auch
2 Eier

Dieses Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

lecker luftiges Quarkbrot /Joghurtbrot ganz einfach

ganz luftiges und lockeres Brot

  • Portionen 8
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Ich backe leidenschaftlich gerne Brot, Brötchen, Kuchen, Torten, naja alles, was man eben backen kann! Und so suche ich auch immer neue Rezepte, mit denen ich meine Familie glücklich machen kann https://espanolfarm.com/comprar-levitra-generico-en-espana/. Bei Brot ist das so ein Ding… Meine Kinder essen am liebsten das gekaufte Brot und meistens kam ich noch nicht so gut mit meinem Gebackenen an! Trotzdem gebe ich nicht auf und probiere weiter… Diesmal habe ich mich an einem Joghurtbrot versucht.

Die Meinungen waren geteilt. Die eine sagt, es schmeckt richtig lecker, der andere meint, man kann es nicht gescheit essen, da es auseinander fällt, und der Rest hält sich bedeckt mit Kommentaren. Ok ich muss sagen, das war schon mal recht positive Kritik, mit der ich gut leben kann und ich werde das Rezept wieder machen… Vielleicht diesmal auch als Quarkbrot! Euch viel Spaß beim Nachbacken!

(37 Aufrufe, 1 Aufrufe heute)

Schritte

1
Erledigt

Teig herstellen

Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen. Quark/Joghurt und die Eier dazugeben, zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Wenn der Teig noch zu klebrig ist, noch Mehl dazugeben, bis er nicht mehr klebt.

2
Erledigt

Brot backen

Den Teig auf ein Backblech mit Backpapier legen. In den vorgeheizten Ofen bei 180° 45 min backen.

Aileen

Rezept Bewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen für dieses Rezept hinterlassen
vorherig
sommerliche Wassermelonentorte
nächste
körnige Kartoffelbrötchen, leckere Frühstücksbrötchen
vorherig
sommerliche Wassermelonentorte
nächste
körnige Kartoffelbrötchen, leckere Frühstücksbrötchen

Neuen Kommentar hinzufügen