0 0
klassischer Schichtsalat

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Zutaten

Anzahl Portionen:
1 Glas Selleriestreifen abgetropft
1 Dose Mais abgetropft
1 Dose Ananasstücke abgetropft - Saft aufheben!!
6 Scheiben gekochter Schinken in Streifen geschnitten
2 Äpfel in kleine Stücke geschnitten
1 Stange Lauch kleingeschnitten
4 Eier hartgekocht - in Scheiben geschnitten
1 kleines Glas Mayonnaise
200g Emmentaler gerieben
Salz, Pfeffer

Dieses Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

klassischer Schichtsalat

  • 60
  • Portionen 8
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Der Schichtsalat ist ein Klassiker in der Salatküche. Er lässt sich wunderbar vorbereiten und kann über Nacht seinen Geschmack voll entfalten. Am nächsten Tag begeistert er dann die Gäste am Grillbuffet oder auf jeder Party.

Für den Schichtsalat muss viel geschnippelt werden, deswegen braucht man etwas Vorbereitungszeit. Dann werden alle Zutaten in eine große und bestenfalls gläserne Schüssel geschichtet damit man das leckere Kunstwerk in seiner vollen Pracht bewundern kann. Jetzt darf er noch eine Nacht im Kühlschrank durchziehen und am Tag darauf genossen werden.

(19 Aufrufe, 1 Aufrufe heute)

Schritte

1
Erledigt

Zutaten vorbereiten

Eier in kochendem Wasser 8 Minuten lang hart kochen.
Sellerie und Mais abtropfen lassen.
Ananas ebenfalls abtropfen, den Saft dabei aber auffangen und beiseite stellen.
Den Schinken in kurze Streifen schneiden.
Die Äpfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden.
Den Lauch gut waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
Die Eier schälen und in Scheiben schneiden.
Die Mayonnaise mit 8 Esslöffeln Ananassaft verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

2
Erledigt

Salat schichten

Die vorbereiteten, geschnittenen Zutaten in folgender Reihenfolge in eine Glasschüssel schichten:
Sellerie, Mais, Ananas, Schinken, Äpfel, Lauch und dann die Eier. Darüber die Mayonnaise verteilen. Den geriebenen Käse zum Schluss darüber streuen, mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Gutes Gelingen und guten Appetit!

Aileen

Rezept Bewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen für dieses Rezept hinterlassen
vorherig
schnelles Putengeschnetzeltes mit Reis
nächste
saftiger Schokoladenkuchen
vorherig
schnelles Putengeschnetzeltes mit Reis
nächste
saftiger Schokoladenkuchen

Neuen Kommentar hinzufügen