0 0
einfacher Milchreis unter 1 Euro

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Zutaten

1l Milch
50g Zucker
220g Milchreis
1 Prise Salz

Dieses Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

einfacher Milchreis unter 1 Euro

  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Jeden Tag eine oder zwei warme Mahlzeiten auf den Tisch zu bringen, erfordert viel Kreativität, Geduld, Zeit und auch einiges an Geld. Oft muss es aber schnell und am besten auch günstig sein. Lecker soll es trotz allem immer noch sein. Da bietet sich der einfache Milchreis hervorragend an. Mit unter 1 Euro pro Portion ist das ein sehr günstiges und dennoch sehr leckeres Mittagessen.

Wer hat ihn als Kind nicht gegessen und geliebt?! Milchreis ist einfach ein Klassiker, den man doch auf jeden Fall mal ausprobieren sollte. Ich muss aber sagen, dass ich jedes Mal wieder Respekt davor habe. So oft ist er mir angebrannt, nicht weich geworden, oder übergekocht. Da meine Kinder ihn so gerne essen, muss ich es einfach immer wieder versuchen.

Vor ein paar Tagen durfte ich mal mit einem Thermomix kochen und das erste was ich ausprobiert habe, war – na klar – Milchreis. Und was soll ich sagen, ich habe noch nie so einen cremigen und perfekten Milchreis gegessen. Aber ganz ehrlich, soll ich mir jetzt für über 1000 Euro ein Gerät kaufen, nur weil ich keinen Milchreis kochen kann?? Nein, das muss man doch auch im Topf schaffen…

 

(34 Aufrufe, 1 Aufrufe heute)

Schritte

1
Erledigt

Milch, Reis, Zucker und Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Dabei schön gleichmäßig umrühren. Wenn die Milch kocht, die Herdplatte auf niedrigste Stufe stellen, den Topf mit dem Deckel verschließen und den Milchreis 1 Stunde quellen lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit der Reis nicht am Boden festkleben kann.

2
Erledigt

Wenn nach 1 Stunde der Reis schön weich geworden ist, und noch immer Milch im Topf sein, nimmt man den Deckel ab und lässt die Milch bei mittlerer Hitze und ständigem Rühren, noch verkochen. Den fertigen Milchreis mit Zimt und Zucker bestreuen und servieren.
Wer möchte gibt Kirschen, oder Dosenmandarinen oder ein anderes Obstkompott dazu. Hier nimmt jeder, was er zu Hause hat oder was ihm schmeckt.
Guten Appetit!!

Aileen

Rezept Bewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen für dieses Rezept hinterlassen
vorherig
einfache Baggers mit Apfelmuß
nächste
einfache Käse-Sahne-Nudeln für den schnellen Hunger
vorherig
einfache Baggers mit Apfelmuß
nächste
einfache Käse-Sahne-Nudeln für den schnellen Hunger

Neuen Kommentar hinzufügen