Tórtilla paisana

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Dieses Rezept speichern

Zum Speichern einloggen oder registrieren.

Tórtilla paisana

  • 40 min
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Teilen

Schritte

1
Erledigt

Wir beginnen unser Landomelettrezept, indem wir die Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden, dh Julienne.

2
Erledigt

Wir waschen und schneiden die Zucchini in kleine Würfel, wir reservieren sie zusammen mit der Zwiebel auf einem Teller.

3
Erledigt

Wir waschen auch die grünen und roten Paprikaschoten, schneiden sie in Streifen und dann in kleine Stücke und reservieren sie.

4
Erledigt

Es ist Zeit, die Chorizo ​​für die Tortilla in Stücke zu schneiden. Es ist sehr wichtig, die Haut von der Chorizo ​​entfernen, bevor Sie sie schneiden. Mit den anderen Zutaten reservieren.

5
Erledigt

Und jetzt ist die Kartoffel an der Reihe. Wir waschen, schälen und schneiden in kleine Würfel.

6
Erledigt

Um unsere Tortilla a la Paisana zuzubereiten, stellen wir eine Pfanne mit einem Olivenölstrahl auf das Feuer.

7
Erledigt

Jetzt braten wir unsere Kartoffeln in nativem Olivenöl extra und bei hoher Temperatur. Vorsichtig verteilen und die Pfanne schütteln, damit sie nicht zusammenkleben. Die Kartoffeln durch Braten aber nicht braun rösten.

Sobald sie ihren Punkt erreicht haben, nehmen wir sie heraus und legen sie mit saugfähigem Papier auf einen Teller.

8
Erledigt

Als nächstes gießen wir in eine andere Pfanne einen guten Ölstrahl und bräunen unsere Chorizo ​​an. Wenn es gebraten ist, nehmen wir es heraus und reservieren. Wir nutzen das Öl, um das Gemüse zu braten.

Fügen Sie die Zwiebel hinzu, würzen Sie sie mit einer Prise Salz und braten sie 10 Minuten lang an bei mittlerer Hitze.

Nach einiger Zeit Paprika und Zucchini hinzufügen. Salz und weitere 10 Minuten kochen.

9
Erledigt

Von Zeit zu Zeit entfernen wir unser Gemüse. Wenn Öl benötigt wird, fügen wir es problemlos hinzu. Gemüse abschmecken

10
Erledigt

Tortilla Paisana

Wir schlagen die Eier ungefähr 1 Minute lang mit Salz, um die Tortilla a la Paisana zuzubereiten.

Nach dem Schlagen das Gemüse, die Chorizo ​​und die Kartoffeln, die wir bei Seite hatten, in denselben Behälter geben.

Würzen und gut umrühren, bis wir sehen, dass alle Zutaten vermischt sind: Eier und Gemüse.

11
Erledigt

Wir stellen eine Pfanne mit Olivenöl bei hoher Temperatur auf das Feuer, und fügen unser Omelett hinzu. In diesem Moment senken wir die Hitze und rühren um, damit das Ei gleichmäßig fest wird.

Wenn wir sehen, dass das Ei fast geronnen ist, hören wir auf zu rühren und konzentrieren uns darauf, die Seiten zu formen.

12
Erledigt

Wir haben auf der Pfanne einen etwas nassen Tortilla-Wender oder einen Teller und drehen ihn mit Geschick um. Wir geben etwas mehr Öl in die Pfanne, um unser Landomelett weiter mit Chorizo ​​zu gerinnen.

Es ist der Moment, unser Landkartoffelomelett Umzudrehen ,und nicht mehr rühren . Seien Sie dabei sehr vorsichtig, da wir die Seiten nur so formen, dass sie perfekt passen.

Wir lassen es nach Geschmack gerinnen. Mit einer guten Pfanne und bei mittlerer Hitze gekocht, muss es nicht kleben.

13
Erledigt

Ich liebe das Landomelett mit Gemüse und chorizo.
Wir nehmen es heraus und lassen es ruhen.

diddl

vorherig
Glutenfreier Oreo-Cheescake
Fleischbällchen
nächste
Fleischbällchen english style
vorherig
Glutenfreier Oreo-Cheescake
Fleischbällchen
nächste
Fleischbällchen english style

Neuen Kommentar hinzufügen