• Startseite
  • Ruck-zuck-Nudelauflauf, ganz schnell und sehr günstig
0 0

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Zutaten

Anzahl Portionen:
500g Nudeln
125g Schinkenwürfel
200g geriebener Käse
1/2 TL Muskat
Salz, Pfeffer

Dieses Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Ruck-zuck-Nudelauflauf, ganz schnell und sehr günstig

der schnellste Nudelauflauf der Welt!

Wenn Ihr schnell was leckeres braucht, seid ihr hier genau richtig

  • Portionen 6
  • Leicht

Zutaten

Anleitung

Diesen Nudelauflauf habe ich das erste Mal bei meinem Schwiegervater gegessen. Und er ist so einfach und schnell gemacht und dazu wirklich sehr lecker. Und mit nur 4 Zutaten, die man meistens im Haus hat, ist es ein Gericht, dass man mal spontan machen  kann, wenn einem nichts einfällt oder man keine Lust hat lange in der Küche zu stehen.

Also probiert ihn mal aus den ruck-zuck-Nudelauflauf und wenn es euch doch ein bisschen zu wenige Zutaten sind und ihr auf mehr Gemüse oder Fleisch steht, dann lässt sich der Auflauf super aufpimpen. Viel Spaß beim Nachmachen…

(183 Aufrufe, 1 Aufrufe heute)

Schritte

1
Erledigt

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und in eine große Auflaufform füllen. Schinkenwürfel und die Hälfte vom Käse untermischen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Rest vom Käse darüber streuen und für 20 Minuten bei 200° im heißen Ofen überbacken.
Einen grünen Salat dazu servieren! Guten Appetit!!

Aileen

Rezept Bewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen für dieses Rezept hinterlassen
vorherig
körnige Kartoffelbrötchen, leckere Frühstücksbrötchen
nächste
lockeres Toastbrot, ganz einfach
vorherig
körnige Kartoffelbrötchen, leckere Frühstücksbrötchen
nächste
lockeres Toastbrot, ganz einfach

Neuen Kommentar hinzufügen