Kartoffelsalat

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Dieses Rezept speichern

Zum Speichern einloggen oder registrieren.

Kartoffelsalat

Die perfekte Beilage im Sommer

Küche:
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Kartoffelsalat ist eine super Beilage zu Fleisch und  Brat- oder Wienerwürstchen. Man kann ihn aber auch ganz alleine und vegetarisch essen…

Tipp

Wer möchte, mischt unter den Kartoffelsalat noch 3 EL Remoulade oder Mayonnaise. Schmeckt sehr lecker und wird noch saftiger.

(481 Aufrufe, 1 Aufrufe heute)

Schritte

1
Erledigt

Kartoffeln in einen großen Topf geben. Mit Wasser bedecken und bei geschlossenem Deckel zum kochen bringen. Die Temperatur runter stellen und die Kartoffeln 30 Minuten fertig kochen. Heißes Wasser abgießen und die Kartoffeln in kaltem Wasser abkühlen lassen, dann schälen und in grobe Würfel schneiden.

2
Erledigt

Während die Kartoffeln kochen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf Öl erhitzen und die Zwiebel andünsten. Mit der Brühe ablöschen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Die Gurken ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

3
Erledigt

Kartoffeln, Zwiebelbrühe und Gurken vorsichtig vermischen.

Tipp

Wer möchte, mischt unter den Kartoffelsalat noch 3 EL Remoulade oder Mayonnaise. Schmeckt sehr lecker und wird noch saftiger.

Aileen

vorherig
Auberginen-Hack-Auflauf
nächste
Alkoholfreies Tiramisu ohne Ei
vorherig
Auberginen-Hack-Auflauf
nächste
Alkoholfreies Tiramisu ohne Ei

Neuen Kommentar hinzufügen