Nudeln mit Tomatensoße

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Dieses Rezept speichern

Zum Speichern einloggen oder registrieren.

Nudeln mit Tomatensoße

Küche:
  • Mittel

Zutaten

Anleitung

Nudeln mit Tomatensoße sollte einfach jeder kochen können. Und ich glaube, das hier ist die einfachste Variante… Viel Vergnügen und guten Appetit!!
Schritt 1

Nudeln kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In einem kleinen Topf mit Öl andünsten. Die Tomaten dazugießen und köcheln lassen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Schritt 2

Die Nudeln abgießen und mit der Soße servieren. Eventuell mit Streukäse verfeinern.

Tipp

Wer keine „Knoblauchhände“ will, verwendet einfach gefrorenen schon gehackten Knoblauch. So mach ich das immer!!

Schritte

1
Erledigt

Nudeln kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In einem kleinen Topf mit Öl andünsten. Die Tomaten dazugießen und köcheln lassen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

2
Erledigt

Die Nudeln abgießen und mit der Soße servieren. Eventuell mit Streukäse verfeinern.

Hinweis:
Wer keine „Knoblauchhände“ will, verwendet einfach gefrorenen schon gehackten Knoblauch. So mach ich das immer!!

Aileen

vorherig
Pizza
nächste
Bunter Limokuchen
vorherig
Pizza
nächste
Bunter Limokuchen

Neuen Kommentar hinzufügen