Marias Nudelsalat

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Dieses Rezept speichern

Zum Speichern einloggen oder registrieren.

Marias Nudelsalat

    Anleitung

    Wenn man zu einem Grillabend eingeladen wird, möchte man gerne etwas mitbringen. Diesen Nudelsalat werden alle lieben. Ich kann das bezeugen :o)
    Schritt 1

    Nudeln kochen. In der Zwischenzeit die Gurke, den Mozzarella und die Ananas in kleine Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Joghurt und Remoulade verrühren. 3 EL Ananassaft und einen Spritzer Essig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Joghurtmarinade ebenfalls in die Schüssel schütten und alles durchrühren.

    Schritt 2

    Nudeln in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen, bis die Nudeln abgekühlt sind. Mit den restlichen Zutaten gut vermischen und bis zum Essen im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Tipp

    Dazu schmecken Wienerwürstchen oder Bratwürste

    (18 Aufrufe, 1 Aufrufe heute)

    vorherig
    Pfannkuchenberg (vegetarisch)
    nächste
    Gefüllte Paprika
    vorherig
    Pfannkuchenberg (vegetarisch)
    nächste
    Gefüllte Paprika