Gefüllte Paprika

Teile es:

Oder kopiere und teile diese Seite

Dieses Rezept speichern

Zum Speichern einloggen oder registrieren.

Gefüllte Paprika

    Anleitung

    Schritt 1
    Passierte Tomaten in einen kleinen Topf füllen. Etwas Ketchup dazugeben. Köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Petersilie und 8-Kräuter-Mischung abschmecken

    Schritt 2

    Den Deckel der Paprikas abschneiden. Das Innenleben entfernen, die Paprikas waschen und in heißem Wasser für 5 Minuten in heißem Wasser blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

    Schritt 3

    Den Backofen auf 200°C bei Ober-Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel fein würfeln. In einer großen Pfanne mit etwas Öl andünsten. Hackfleisch dazugeben und gut anbraten. Reichlich mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

    Schritt 4

    Die Paprikas in eine Auflaufform stellen. Abwechselnd mit Käse und Fleisch füllen. Käse darüberstreuen. Für 20 Minuten im Ofen backen.

    Mit Reis und der Soße servieren.

    vorherig
    Marias Nudelsalat
    nächste
    Apfelreis
    vorherig
    Marias Nudelsalat
    nächste
    Apfelreis